Winterspielbetrieb im GC Repetal

Wie Ihr sicher in den letzten Tagen und Wochen mitbekommen habt, ist unser Platz sehr reichlich “gewässert” worden… dank der Pflege durch unsere Greenkeeper (und ein paar kalten, aber trockenen Tagen) ist der Zustand nach wie vor im weitesten Sinne “ok” und wir konnten auch im November noch einige vorgabewirksame Turniere spielen. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Truppe um unseren Headgreenkeeper Stephan Menke!

Bedingt durch die Kombination aus Kälte und teilweise in Schnee übergehenden Niederschlag befindet sich der Platz nun seit gestern eigentlich im “Wintergrün-Modus” (siehe auch Hinweis auf dieser Seite).

Allerdings gibt es für den kommenden Sonntag – je nach der weiteren Entwicklung des Wetters – eventuell noch einmal eine kurzfristige Ausnahme für das Schneeflöckchen-Turnier. Sollte dieses Turnier stattfinden, werden die Fahnen morgens und abends entsprechend von der Spielleitung umgesteckt – seid Euch in dem Fall aber darüber bewusst, dass den Grüns jetzt jeder Schritt “weh” tut, da die Gräser Kraft für den Winter sammeln müssen!

Nachstehend habe ich mal eine Information des DGV zum Winterspielbetrieb eingefügt, um dessen Lektüre ich Euch bitte! Eine etwas ausführliche Information folgt noch im Laufe des Tages.

Herzlichen Dank für Euer Verständnis.

07-13426_a3_plakat_winter (Groß)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert