Auftaktveranstaltung der Kurzplatzmeisterschaften 2013 im Golfclub Repetal

2013-05-10 17.35.57 (Klein)Über große Resonanz durften sich Vorstand und Helfer aus dem Golfclub Repetal bei der Auftaktveranstaltung zur 3. Kurzplatzmeisterschaft für Nichtgolfer freuen – knapp 50 der angemeldeten über 60 Teilnehmer fanden sich am 10. Mai auf der Driving-Range des GC Repetal in Niederhelden ein. Ein umfangreiches Informations- und Einführungsprogramm in fünf Stationen gab den Neueinsteigern einen Einblick in die kommenden Monate auf dem Kurzplatz und der Range des „Golfclubs zum Wohlfühlen“.

 

Präsident Dr. Alfons Naber begrüßte die Teilnehmer mit einer launigen Ansprache und gab seinem Optimismus Ausdruck, das, wie in den Vorjahren, zahlreiche Einsteiger nach Ablauf der kleinen Turnierserie vom Golffieber gepackt werden und eine Mitgliedschaft im Verein anstreben. Nach den ersten Eindrücken der Vereinstrainer bei den absolvierten kurzen Einführungen in die verschiedenen Schlagvarianten ist das Potential für eine erfolgreiche Golfkarriere absolut vorhanden 🙂 Ab dem 8. Juni startet die kleine Turnierserie auf dem öffentlichen Kurzplatz in Mecklinghausen, deren Gesamtsiegerteam als lukrativen 1. Preis ein Platzreifekurs erwartet. Die Mitglieder des Golfclubs sowie Trainer Phil Sierocinski stehen den Newcomern jederzeit für Fragen und Hilfestellung oder einer Trainingseinheit zur Verfügung.

Präsident Dr. Naber wies in dem Zusammenhang darauf hin, dass der öffentliche Kurzplatz in Mecklinghausen auch abseits der Kurzplatzmeisterschaften für Jedermann, der Golf einmal ausprobieren möchte, zur Verfügung steht: „Gegen eine Tagesgebühr von 12 Euro für Erwachsene plus Schlägerleihe kann man sich dort jederzeit einmal testen – einfach im Clubsekretariat oder beim Hotel Schnepper in Mecklinghausen ein Ticket lösen und los gehts.“ Die Kurzplatzmeisterschaften sind für den Golfclub Repetal ein Teil einer Reihe von Veranstaltungen, um die Attraktivität des Golfsports in der Öffentlichkeit darzustellen. Seit Anfang April besteht zum Beispiel an jedem Sonntag die Möglichkeit, zwischen 14 und 15:30 Uhr an einem kostenlosen Schnuppertraining teil zu nehmen und am 9. Juni findet ein großer „Tag der offenen Tür“ statt, zu dem bereits jetzt alle Golf-Interessierten herzlich eingeladen sind.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.