Einträge von M. Wieland

Rot verteidigt den Ryder-Cup im Repetal – "U51" behält den Pokal durch ein 10:10 für ein weiteres Jahr

Großer Jubel herrschte am Sonntag Nachmittag auf der Anlage des GC Repetal im Lager der Ryder-Cup-Mannschaft „U51“ unter der Regie von Captain Rainer Hanmmerschmidt. Mit einer tollen kämpferischen Leistung hatte die „rote“ Truppe ein kaum erwartetes 10:10 gegen die favorisierten „Blauen“ erreicht und damit den Pokal erfolgreich verteidigt. Bei völlig verschiedenen äusseren Bedingungen hatten die […]

HINWEISE FÜR ZÜGIGES SPIEL

Liebe Golferinnen und Golfer, nach einer Empfehlung des Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews aus dem Jahre 2010 sollte eine Golfrunde zu zweit in 3:10 Stunden gespielt werden, zu dritt in 3:30 Stunden und zu viert in maximal 3:50 Stunden. Diese Information ist neu und aktuell und geht keineswegsvon neun Löchern sondern von […]

Bitte Pitchmarken entfernen – und auf den Grüns die Füße heben! Verwijder toonhoogte merken – en uw voeten op de greens!

Liebe Gäste, liebe Mitglieder, ich glaube, Sie stimmen uns zu, wenn wir sagen, dass unsere Greens eine sehr ansehnliche Qualität haben.  Damit wir uns auch recht lange an deren guten Zustand erfreuen können, bittet uns unser Greenkeeper-Team um die Beachtung dieses einfachen Tipps zur korrekten Beseitigung von Pitchmarken! Außerdem weisen wir darauf hin, dass auch […]

Golfclub Repetal: Dr. Alfons Naber eröffnet neues Trainingsgelände im Rahmen des Präsidenten-Cups – Roswitha Schemann und David Menke siegreich

Im Rahmen des Präsidenten-Cups von Dr. Alfons Naber hatten rund 100 Teilnehmer/innen um den Sieg in den verschiedenen Handicapklassen gekämpft. Bei „Kaiserwetter“ setzten sich bei den Damen Roswitha Schemann in der Bruttowertung vor Angelika Steinhoff – der im Übrigen an der Bahn 8 als erster Dame an einem Par 4 ein Eagle gelang -und Beate […]

Clubmeister des GC Repetal 2012: Ingrid Rohlfing und Philipp Marke

Nach zwei spannenden Runden standen die neuen Clubmeister des GC Repetal am 1. September-Wochenende fest. Während Philipp Marke seinen Titel aus dem Vorjahr deutlich vor Sebastian Kühr verteidigen konnte, setzte sich bei den Damen Ingrid Rohlfing mit einem Schlag Vorsprung vor Petra Noll durch. Den inoffiziellen Senioren-Titel bei den Herren sicherte sich Dr. Wolfgang Schlünder […]